genealogie.becker-wiesbaden.de

EnglishEnglish

Meine Ahnenforschung

Die Ergebnisse meiner bisherigen Recherchen habe ich als Ahnentafel für meine Kinder zusammengestellt. Alphabetische Register der Nachnamen und Orte helfen bei der Suche.

Der Weg ist das Ziel! Hier berichte ich über den Fortschrit meiner Arbeiten, Vorarbeiten auf denen ich aufbauen konnte und die Quellen die ich benutzt habe.
mehr...

Ortsverzeichnis Nassau

Herzogtum Nassau Aus dem Staats- und Adress-Handbuch für das Herzogtum Nassau habe ich ein Ortsverzeichnis zusammengestellt, das die Ortschaften auf heutigen und historischen Landkarten auffindbar macht.


Die Biebricher Schlosskirchenbücher

Schloss Biebrich Von 1745 bis 1817 wurden für die Schlossgemeinde in Biebrich eigene Kirchenbücher geführt.

Eine Abschrift der Kirchenbücher, die ich 2009 angefertigt habe, finden Sie hier.


IGI Batch-Nummern

Die Mormonen haben nicht nur große Mengen an Kirchenbüchern und Zivilstandsregistern verfilmt, sondern sogar Teile dieser Quellen mit dem International Genealogial Index (IGI) Online recherchierbar gemacht.

Es ist allerdings nicht möglich, in diesen Daten gezielt nach einem Ort oder Kirchspiel zu suchen, es sei denn, man weiß eine sogenannte Batch-Nummer.
mehr...

Ich habe eine Datenbank mit IGI Batch-Nummern zusammengetragen, in der Sie nach Ortsnamen suchen können.

... und was sonst noch interessant ist

Bei der Suche nach den eigenen Vorfahren, stößt man auf Dinge, die für andere Ahnenforscher wichtig sein können, die geschichtlich interessant oder einfach nur kurios sind.

Wiesbaden im 17. Jahrhundert
Einige Wiesbadener Einwohnerlisten zeigen, wie das Leben nach dem 30jährigen Krieg weiterging.
mehr...

Dörfer im Taunus
Einwohnerverzeichnisse, Vieh- und Steuerlisten geben einen Einblick in das bäuerliche Leben vergangener Jahrhunderte.
mehr ...

Wo ist Johann Christian Dittmann ?
Frau und Kinder brauchen in Weilburg eine Wohnung
mehr...

Wie wird man Bürger in Wiesbaden?
Für manche Leute, war es nicht so einfach, sich in der nassauischen Hauptstadt anzusiedeln.
mehr...

Ein Testament von 1775
Am 6. April 1775 macht der Schafhirt Johannes Dressbach in Sonnenberg sein Testament. Weil er selbst "dem Schreiben unerfahren" ist, erklärt er dem Schutheiß seinen letzten Willen und unterschreibt mit drei Kreuzen.
mehr...

Die "Baiersbronner Aktion" von 1678
Bewaffnete Auseinandersetzung zwischen Schwarzwald-Bauern und der kaiserlichen Armee
mehr...

Was gibt's Neues ?

Was gibt's Neues? Im Logbuch lesen Sie, welche Neuigkeiten es auf dieser Website gibt.

Suche

Google-Suche auf dieser Website

Kontakt

Mail Ich freue mich über jeden Kommentar zu diesen Web-Seiten. Oder haben Sie in meiner Ahnentafel ein bekanntes Gesicht entdeckt? Hier ist meine E-Mail-Adresse
carl@becker-wiesbaden.de

Counter

Zugriffe auf diese Seite seit dem 22. Feb. 2000, gezählt von www.digits.net

Logo sponsored by MISCO 150x53pixel www.bankofscotland.de 150x125 simyo Aktionsbanner bol.de - einfach rund Supergünstige Angebote von STRATO - Hier klicken! CHECK24
Expedia.de - Reisen. Wie, wann, wohin du willst.