Carl Macke

* 1768 Krautsheim
1795 Mainz Beruf: Fähnrich oder Leutnant
oo 17.02.1795 Mainz
1796 Mainz Beruf: Subzenturio im Mainzer Regiment v. Knorr
1798 Mainz Beruf: Hauptlagerverwalter
1801 Mainz Beruf: Sekretär in der Hospitienkommission
+ 31.07.1814 Mainz

1801 im Mainzer Adressbuch: Carl Macké, Sekretär in der Hospitienkomission

1813 bei der Taufe seines unehel. Sohns in Hattenheim: Carolus Macke,Sekretario bei der Hospitien Comission im Armenhaus zu Mainz

1814 im Sterbeeintrag Jean-Frédéroc-Charles Macké, Secrétaire de la Commission des Hospices

Bei Heirat und Geburt von Kindern inMainz: Friedrich Karl Macke

Dürfte mit dem Mainzer Oberbürgermeister Franz Konrad Macké verwandt sein. Stammt wie er aus Krautheim. Franz Konrad Macke ist 1798 Pate bei derTaufe eines Sohns von Carl Macke.

Im Familienregister Mainz:
#1794 Franz Konrad M., Bürgermeister, * 1756 Krautheim, oo Wilhemina Betz * 1769 Bingen
- Franz Wolfgang Friedrich * 3.4.1789
- Eleonore Marianne * 10.11.1798
- Johann Wilhelm ... Friedrich 18.12.1799

Weitersuchen im StadtA Mainz: Bürgerregister Bestand 60, 1807 ff, Bürgerannahmen

Carl Macke (1768 - 1814)
Carl Macke (1768 - 1814)
Joseph Dörf (1794 - )
Katharina Macke (1795 - )
Sophia Macke (1796 - 1818)
Franz Anton Macke (1798 - 1858)
Anna Maria Macke (1805 - )
Margaretha Elisabeth Macke (1807 - )
Andreas Fuhrmann (1813 - 1867)
Anton Julius Fuhrmann (1850 - 1918)
Wilhelmine Friederike Caroline ( Lina Fuhrmann (1876 - 1910)
Antonia Louise Christiana Becker (1900 - 1900)
Ottilia Katharina Leni Becker (1900 - 1970)
Karl Heinrich Ludwig Becker (1902 - 1976)
Karl Becker (1927 - 1984)
G. B. (...)
C. B. (...)
R. B. (...)
I. B. (...)
F. B. (...)
Elsa Elisabeth Becker (1903 - 1927)
Frieda Margaretha Philippina Becker (1905 - 1930)
Leni Rosa Becker (1908 - 1909)
Anna Lina Becker (1908 - 1909)